Willkommen

Sorry, das letzte Running Dinner ist vorbei. Es gibt aber sicher bald wieder eins, schau einfach sp├Ąter nochmal vorbei.
DeutschEnglish
Ablauf           Jetzt anmelden           Angemeldete Teams          Wer hinter dem RD steckt          Datenschutz

Das nächste Running Dinner ist am 04.12.2018!

Ihr wollt neue Leute kennen lernen, in duftende Kochtöpfe gucken und Euch außerdem noch bei einem abgefahrenen 3-Gänge-Menü einen ganzen Abend den Magen voll schlagen?
 

Obacht! Das sind die Regeln:

Euer Einsatz: Ihr bereitet entweder eine Vorspeise, ein Hauptgericht oder eine Nachspeise gemeinsam mit euren Running Dinner Team-PartnerInnen zu, wobei das Team insgesamt aus zwei bis drei Leuten besteht. Die Anmeldung ist bis 30.Nov.2018 (Freitag) möglich. Am Sonntag werdet ihr dann über Eure zugelosten Gäste und Gastgeber per E-Mail informiert. Deshalb gebt bitte unbedingt eure korrekte Emailadresse an und checkt euer Postfach!


WICHTIG!!!
Da es beim letzten Mal einige technische Schwierigkeiten gab:
Wer bis zum 2. Dezember 2018 gegen 23.59 Uhr immer noch keine Mail mit ihrer/seiner Gangzuteilung bekommen hat, meldet sich bitte bei rd@gristuf.org

Wenn du eine hast, nimm am besten deine Uni-Emailadresse umeuch anzumelden.

Bitte meldet euch nicht mit einer Microsoft (live.de, outlook.com, hotmail.com, etc.)-Emailadresse an. Emails von uns an diese Konten können leider häufig nicht zugestellt werden. 

Gut- dann kann's ja losgehen:

Ablauf

Ihr meldet euch als Team bei uns auf dieser Seite bis 30.Nov.2018 (Freitag) 23:59 Uhr an (je früher desto besser). Jeweils drei Teams treffen sich, um einen Gang des Menüs zu verspeisen. Der Zufall entscheidet die Kombination. In der Wohnung von Team A wird die Vorspeise verzehrt, kurz danach "rennt" das Team weiter. In neu gemischter Runde isst man nun das Hauptgericht bei Team B.
Zum Verdauen habt ihr nur kurz Zeit, denn gleich darauf geht's weiter. Ihr "rennt" zum nächsten Haus, von Team C, um dort in wieder anderer Gesellschaft das Dessert zu genießen.

Jetzt anmelden

Zeitlicher Ablauf

  • Vorspeise - 18:00 bis 20:00
  • Hauptgericht - 20:00 bis 22:00
  • Nachtisch - ab 22:00
  • Running-Dinner-Party im IKuWo (Goethestr. 1) - ab 23:00

Running Dinner Party

Und nun? Rund und glücklich vom leckeren Essen? Nur noch ein wenig Bewegung zur absoluten Perfektion? Dann lasst euch gesagt sein: Nach dem Dinner ist vor der Party!

Nachdem ihr hoffentlich nichts anbrennen lassen habt, heißt es nun Kochlöffel beiseite legen und nix wie ab zur Party! Lasst uns in großen Sprüngen und Kreisen die Kalorien abtanzen. Passend zum Dinner soll Euch ein buntes Allerlei an Musik ein letztes Mal die Geschmacksknospen (und natürlich die Ohren) verzaubern. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Los geht's ab 23:00 IKuWo!

GrIStuF proudly presents:
Beatkatapult, Cpt Planet und Swing Daddy servieren euch Global Beats und Electro Swing. 
 
Der Eintritt ist folgender:
3,50 Euro für Running Dinner-Teams 
5 Euro für alle anderen
Um lange Wartezeiten am Einlass zu vermeiden, bringt bitte diesen Brief zur Party mit. Falls es noch Eine gesunde Prise von Musik und Köstlichkeiten in einem Topf, lasst Euch gesagt sein: Das wird ein tolles Running Dinner!

Der Eintritt beträgt 3€.
Warum? Wir haben immer einige Ausgaben um euch diesen tollen Abend zu organisieren und finanzieren mit unseren Events den Erhalt des GrIStuF e.V.. Einige finden, dass Teams, welche beim Running Dinner mitgemacht haben, günstiger reinkommen sollten. Ein anderes Argument wäre, dass eben gerade für diese Teams Ausgaben entstanden sind. Wir sehen das so: der Party-Eintritt ist ein gemeinsamer Beitrag von allen damit das Running Dinner auch in Zukunft stattfinden kann. Wir freuen uns, wenn ihr einen schönen Abend habt und den Eintritt daher gerne bezahlt.
 

Wie immer auch für die, die keinen Hunger haben!

Eine Anmerkung in eigener Sache

Wir als GrIStuF e.V. veranstalten das Running Dinner um es Greifswalderinnen und Greifswaldern zu ermöglichen einander näher kennenzulernen, einen kulinarisch außergewöhnlichen Abend und natürlich jede Menge Spaß zu haben. Das verbinden viele von euch auch mit dem Genuss von Alkohol. Das ist völlig legitim und oft gehören ein guter Wein, Apéritif oder Absacker einfach zu einem Menü dazu. Doch hat die Erfahrung der letzten Jahre leider gezeigt, dass das Running Dinner für einige nur Mittel zum Zweck zu sein scheint. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr euch am nächsten Tag noch an eure Gastgeberinnen und Gastgeber erinnern könnt und die Nachspeise aufrechten Ganges erreicht. Wir möchten euch deshalb einfach um gegenseitige Rücksichtnahme bitten und wünschen euch einen großartigen Abend.